Die Abfindung der Westgrenze

Abfindung für Elstorf und Schwiederstorf

Auch an der Westgrenze gab es eine Abfindung, zu Gunsten von den Bauern in Schwiederstorf und Elstorf. Die neue Grenze wurde, wie die im Osten, mit behauenen bzw. gespaltenen Granitstelen markiert, wobei die dazu gekommene Waldfläche als die „Elstorfer und Schwiederstorfer Gemeinheit“ beiden Dörfern gemeinsam gehörte.

Die neue Grenze wurde über Stein Nr. 1 der 1751er Grenze hinaus nach Westen entlang der Straße in Richtung Elstorf-Bachheide verlängert. Von den zehn neuen Grenzsteinen, die am damaligen Straßenrand aufgestellt wurden, existieren heute nur noch zwei. Es ist anzunehmen, dass die Steine zwei bis neun dem späteren Ausbau der Rosengartenstraße zum Opfer gefallen sind; die Steine Nr. 1 und Nr. 11 sind noch da; als Stein Nr. 10 diente wohl der Stein  Nr. 1 der ursprünglichen Grenze.

Nr. 1 der Abfindungsgrenze für Elstorf und Schwiederstorf
Nr. 1 der Abfindungsgrenze für Elstorf und Schwiederstorf

Stein Nr. 1 der neuen Abfindungsgrenze steht, wie es oft bei Grenzsteinen der Fall ist, neben einem Vermessungsstein; beide sind unauffällig auf der Südseite der Rosengartenstraße zu sehen.

Die versteinte Abfindungsgrenze

Die Abfindungsfläche liegt zwische der früheren 1751er Grenze (grün) und der neuen, geradlinigen Grenze. Hier sind z.Zt. sieben Grenzsteine zu sehen, alle behauene bzw. gespaltene Granitstelen, mit einer laufenden Zahl sowie einer Wolfsangel.

Abfindung für Elstorf und Schwiederstorf
Abfindung für Elstorf und Schwiederstorf

Auf ein Bild klicken, um es zu vergrößern; von dort aus die Pfeil-Symbole anklicken, um weitere Bilder vergrößert zu sehen.

(nach oben)(zur Startseite)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s